Rezept Pancake-Burger

Beim Burgergenuss denkt man oft: "Auf das Brötchen hätte ich auch verzichten können." Nehmen Sie doch kleine Pfannkuchen!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pfannkuchen & Crepes vielseitig und unwiderstehlich
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 910 kcal

Zutaten

1 Päckchen
250 g
10 EL
Öl
4
süßsaure Gurkensticks
4 Scheiben
Ketchup, Mayonnaise und Senf nach Belieben

Zubereitung

  1. 1.

    Backpulver, Mehl, Milch und 1 Prise Salz verrühren, die Eier und 6 EL Öl unterschlagen.

  2. 2.

    Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Hälfte davon mit Hackfleisch, Salz, Pfeffer und Senf verkneten, kühl stellen. Die Tomaten waschen, in dünne Scheiben schneiden. Gurken längs in dünne Spalten teilen. Abdecken und beiseite stellen.

  3. 3.

    Backofen auf 80° einstellen. Aus dem Teig in einer kleinen Pfanne nach und nach in 2 EL Öl dicke Pancakes backen, warm halten. Hackfleisch zu 4 dünnen Fleischküchlein formen und im übrigen Öl bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 3 Min. braten.

  4. 4.

    Auf die Hälfte der Pancakes Salatblätter, Zwiebeln, Tomaten, Fleischküchlein, Käse, Ketchup, Mayonnaise und Senf geben, mit den restlichen Pancakes belegen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login