Homepage Rezepte Curry-Pancakes mit Kräuterquark

Rezept Curry-Pancakes mit Kräuterquark

Ein leckeres Gericht für Kinder ab 2 Jahren.

Rezeptinfos

unter 30 min
460 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Portion

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Portion

Zubereitung

  1. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Milch, Ei, Currypulver und 1 Prise Salz mit einem Schneebesen verrühren und den Mehl-Mix klümpchenfrei untermischen.
  2. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Teig darin zu kleinen Pancakes ausbacken. Anschließend wenden und auf der anderen Seite goldbraun backen. Inzwischen Petersilie waschen, trocken tupfen, fein hacken und unter den Quark rühren, bei Bedarf leicht mit Pfeffer würzen. Die Pancakes mit dem Kräuterquark servieren.

Tipp: Für eine laktosefreie Variante laktosefreie Milch und Quark verwenden.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Pfannkuchen Tipps

Pfannkuchen-Grundrezepte und Tipps für die richtige Zubereitung

Pancakes Rezepte

American Pancakes

Süße Pfannkuchen Rezepte

Süße Pfannkuchen