Homepage Rezepte Panierte Pilze

Zutaten

1/4 l kräftige Gemüsebrühe
1/2 EL scharfer Senf
3 EL Weißweinessig
8 EL Öl
50 g Mehl
2 Eier

Rezept Panierte Pilze

Paniertre Oilze passen auch gut zu Blattsalaten, mit Remouladensauce zum Dippen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
520 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Kartoffeln in Salzwasser in etwa 20 Min. weich, aber nicht zu weich kochen.
  2. Brühe erhitzen, mit Senf, Essig, Salz, Pfeffer und 3 EL Öl mischen. Kartoffeln etwas ausdampfen lassen, noch heiß schälen, in dünne Scheiben schneiden. Mit der Sauce mischen und ziehen lassen, bis die Pilze fertig sind.
  3. Die Pilze putzen, dicke einmal längs durchschneiden. Mehl und Semmelbrösel jeweils in einen tiefen Teller geben, Eier in einem anderen verquirlen. Pilze leicht mit Wasser anfeuchten, in Mehl und Eiern wenden und in den Semmelbröseln wälzen.
  4. Restliches Öl erhitzen, die Pilze darin bei mittlerer Hitze pro Seite 3-4 Min. braten. Inzwischen die Salatgurke schälen, in dünne Scheiben hobeln und unter den Kartoffelsalat mischen. Den Salat nochmals abschmecken und mit den Pilzen servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login