Rezept Panierte Scholle

Unter der knusprig panierten Haut der Plattfische verbirgt sich zartes, weißes Fleisch, das zum perfekten Genuss nichts weiter braucht als ein paar Tropfen Zitronensaft.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Küchenschätze
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 735 kcal

Zutaten

3
100 g
100 g
Butterschmalz

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zitrone heiß abwaschen und in Achtel schneiden. Die Schollen innen und außen kalt abspülen und trocken tupfen. Die Eier in einem tiefen Teller verquirlen, Mehl und Semmelbrösel auf zwei flache Teller geben. Die Schollen salzen und pfeffern. Zuerst im Mehl wenden und überschüssiges Mehl abschütteln. Dann die Schollen im Ei wenden und zuletzt mit den Semmelbröseln panieren.

  2. 2.

    Zwei große Pfannen erhitzen, das Butterschmalz darin zerlassen und die ersten zwei Schollen bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 6 Min. braten. Warm stellen und die beiden anderen Schollen braten. Mit den Zitronenachteln servieren. Dazu passen Kartoffelsalat oder in Butter geschwenkte Petersilienkartoffeln mit einem frischen Gurkensalat.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login