Homepage Rezepte Gebratene Schollen mit Krabben

Rezept Gebratene Schollen mit Krabben

Schollen sind in Deutschland ein sehr beliebter Speisefisch. Ihr Fleisch ist zart und weiß - und besonders zart sind die berühmten, im Frühjahr angebotenen, Maischollen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
350 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 2 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Die Schollen unter fließendem kaltem Wasser kurz waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und mit 1 EL Zitronensaft beträufeln. Etwa 5 Min. ziehen lassen. Den Backofen auf 50° vorheizen und die Teller darin anwärmen.
  2. Die Schollen mit Salz und Pfeffer würzen. Das Mehl auf einen flachen Teller streuen und die Schollen auf beiden Seiten im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen.
  3. In einer Pfanne die Butter und das Öl erhitzen, die Schollen darin nacheinander bei mittlerer Hitze auf jeder Seite in 5-6 Min. braun und knusprig braten. Fertig gebratene aus der Pfanne heben und im Ofen auf den Tellern warm halten.
  4. Das Fett aus der Pfanne gießen, die Krabben in der Pfanne in etwa 3 Min. heiß werden lassen, leicht salzen und pfeffern, mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln und über die Schollen verteilen. Mit Petersilie bestreuen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login