Rezept Paprikapesto mit Mandeln

Das rote Pesto passt wunderbar zu Spaghetti und schmeckt zu jeder Jahreszeit.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Was koche ich, wenn ... ?
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 165 kcal

Zutaten

2 EL
je 4 Stängel Petersilie und Koriandergrün (nach Belieben)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie hell bräunen, auf einen Teller geben und abkühlen lassen. Inzwischen die Paprikaschoten in ein Sieb geben, kalt abwaschen, dann gut abtropfen lassen oder trocken tupfen. Parmesan in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und grob hacken. Die Chilischote putzen, entkernen und zerschneiden.

  2. 2.

    Paprikaschoten, Parmesan, Knoblauch, Chili und abgekühlte Mandeln in ein hohes Gefäß geben. Das Öl dazugießen und alles mit dem Pürierstab nicht allzu fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und 1-2 Prisen Zucker kräftig würzen. Nach Wunsch die Kräuter waschen, trocken schütteln, fein hacken und sofort unter das Pesto rühren oder später mit dem Pesto unter die heißen Nudeln (ideal sind Spaghetti) rühren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login