Rezept Partystangen

Line

Lassen Sie mal die öden Chips und Erdnüsse in der Tüte und servieren Ihren Partygästen diese leckeren Partystangen. Vorsicht - nicht zu wenig backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 12 Stangen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Brot selbst gebacken
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 175 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Hefe mit Zucker, Weizenmehl Type 405 und 100 ml Wasser glatt rühren, zugedeckt ca. 1 Std. warm ruhen lassen.

  2. 2.

    Die restlichen Mehlsorten mit Salz zum Vorteig geben. Das übrige Wasser bis auf eine halbe Tasse (ca. 50 ml) dazugießen und kräftig rühren, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Bei Bedarf noch Flüssigkeit oder Mehl hinzufügen. Den Teig zugedeckt ca. 1 Std. warm ruhen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Dann den Teig einmal zusammenschlagen, zwölf Stangen formen, auf zwei gefettete Bleche verteilen und zugedeckt ca. 1 Std. warm ruhen lassen.

  3. 3.

    Den Backofen auf 210° vorheizen (Umluft nicht geeignet). Das Eigelb mit etwas Wasser verrühren, die Stangen damit bestreichen und nach Belieben bestreuen. 1/3 Glas Wasser auf den Ofenboden gießen und das erste Blech auf die mittlere Schiene schieben. Sofort die Hitze auf 190° herunterschalten und die Stangen ca. 30 Min. backen. Mit dem zweiten Blech ebenso verfahren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login