Rezept Pekannuss-Schnitten

Wer Nüsse und Karamell liebt, ist hier richtig. Pekannüsse enthalten viel weniger Fett als Walnüsse. Sie sollten Ihnen für dieses Rezept unbedingt den Vorzug geben.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 70 Stück
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
1 Teig - 50 Kekse
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 65 kcal

Zutaten

200 g
75 g
½ TL Salz
1
Ei
100 g
100 g
50 g
100 g

Zubereitung

  1. 1.

    Aus Mehl, Zucker, Salz, Ei und Butter einen Teig kneten. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Eine Hälfte des Blechs mit Backpapier belegen und darauf den Teig ausrollen. Aus Alufolie eine Kante formen und an den Teigrand auf das Backblech setzen.

  2. 2.

    Für das Nusskaramell die Pekannüsse grob hacken. In einem Topf Butter, Honig und Zucker verrühren und unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze schmelzen. Wenn das Karamell hellbraun ist, die Nüsse unterrühren und das Karamell sofort auf dem Teig verteilen. Im Backofen (Mitte) 12 Min. backen. Direkt nach dem Backen mit einem scharfen Messer in 3 × 3 cm große Stücke schneiden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Schneiden

Es ist etwas schierig die Kekse dirket nach dem Backen schön zu schneiden. Also habe ich ca. eine halbe Stunde gewartet und hab sie dann erst geschnitten. Das Ergebnis war deutlich besser!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login