Rezept Penne mit Auberginensauce

Der Gorgonzola soll die Sauce nur würzen und nicht die Auberginen geschmacklich erschlagen. Deshalb ist der mildere Sahnegorgonzola besser für dieses Gericht geeignet.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Nudelglück
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 640 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Penne 3 1/2 l Wasser zum Kochen bringen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Aubergine und Paprika waschen, putzen und klein würfeln. Die Penne in dem gesalzenen kochenden Wasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

  2. 2.

    Inzwischen Zwiebel und Knoblauch in dem Öl glasig braten. Auberginen- und Paprikawürfel dazugeben, salzen, pfeffern und kurz mitbraten. Mit der Brühe aufgießen, ca. 10 Min. köcheln.

  3. 3.

    Die Sauce im Topf grob pürieren, den Käse hineinschneiden, mit dem Thymian würzen. Die Sauce nochmals abschmecken. Penne abgießen, abtropfen lassen, mit der Sauce servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login