Homepage Rezepte Penne mit Auberginen

Rezept Penne mit Auberginen

Die Nudeln werden hier mal mit einer Tomaten-Auberginen-Sauce serviert und zum Schluss mit Ricotta verfeinert.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
675 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Auberginen waschen, putzen und in ca. 5 cm lange, höchstens fingerdicke Streifen schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Auberginenstreifen darin bei großer Hitze portionsweise 4-6 Min. kräftig anbraten.
  2. Knoblauch schälen, in möglichst dünne Scheiben schneiden. Zusammen mit Tomaten, Oregano und Essig unter die Auberginen mischen, 15 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen. Kochwasser bis auf ca. 75 ml abgießen. Ricotta in kleine Stücke teilen. Nudeln, aufbewahrtes Kochwasser, Sauce und zwei Drittel vom Ricotta vermischen. Nochmals abschmecken. Pasta in tiefen Tellern anrichten, mit übrigem Ricotta und Basilikum bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login