Homepage Rezepte Pesce all'acqua pazza

Zutaten

800 g Fisch (Rotbarben, Schwertfisch, Tunfisch, Makrele oder Sardinen)
300 g Cocktailtomaten
4 Knoblauchzehen
2 kleine getrocknete Peperoncini
schwarzer Pfeffer
4 EL Olivenöl

Rezept Pesce all'acqua pazza

Fisch in Tomatensugo

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 800 g Fisch (Rotbarben, Schwertfisch, Tunfisch, Makrele oder Sardinen)
  • 300 g Cocktailtomaten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 kleine getrocknete Peperoncini
  • 4 Stängel Petersilie
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Fisch kalt waschen und trockentupfen. Tomaten waschen und halbieren. Knoblauch schälen und ebenfalls halbieren.
  2. Peperoncini leicht andrücken. Petersilie waschen. Blättchen abzupfen, Stiele aufbewahren.
  3. 1/2 L Wasser mit Tomaten, Knoblauch, Peperoncini und Petersilienstielen in einem Topf zum Kochen bringen. Mit Salz abschmecken und 4-6 Min. leicht kochen lassen.
  4. Fisch mit Salz und Pfeffer würzen, in den Sud legen und zugedeckt 7-10 Min. darin ziehen lassen.
  5. Inzwischen die Petersilienblättchen fein hacken. Den Fisch mit der Petersilie bestreuen und mit Brot servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login