Homepage Rezepte Pfeffer-Thunfisch mit Salat

Rezept Pfeffer-Thunfisch mit Salat

Die Fischfilets werden dick mit Pfeffer eingerieben und mit fruchtigem Melonensalat serviert. Zwei bis drei Stunden Auftauzeit für den Fisch einplanen!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
310 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Thunfisch 2-3 Std. bei Raumtemperatur oder über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Dann waschen, trocken tupfen und beidseitig mit dem geschroteten Pfeffer einreiben.
  2. Für das Dressing Zitronensaft, Honig, Salz, Pfeffer und 4 EL Olivenöl verrühren. Chili putzen, entkernen, waschen und sehr fein würfeln. Die Chiliwürfel zum Dressing geben.
  3. Salatblätter waschen, trocken schleudern, putzen und zerpflücken. Melone entkernen, mit einem Melonenausstecher kleine Kugeln aus dem Fruchtfleisch ausstechen. Salat und Melonen mit dem Dressing vorsichtig mischen.
  4. Das übrige Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Thunfisch darin auf jeder Seite 2-3 Min. bei starker Hitze braten, salzen. Mit dem Salat anrichten und sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Login