Rezept Salatteller mit Zitronenschnitzelchen

Hier stecken die Schnitzel im Salat. Und die passenden "grünen" Salatzutaten wählen Sie einfach nach Lust und Laune aus.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Basic Cooking for Familiy
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 400 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Das Gemüse je nach Sorte waschen oder schälen, putzen und zerkleinern: Tomaten in Würfel, Gurken in halbierte Scheiben, Möhren und Radieschen in Scheiben oder Raspel, Paprika in Streifen. Blattsalate waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Alle diese Zutaten mischen. Für die Sauce den Balsamico mit Sahne, Salz und Pfeffer verrühren, 2 EL Öl unterschlagen.

  2. 2.

    Die Schweineschnitzel noch ein wenig flacher drücken. Oder das Hähnchenfilet in dünne Scheiben schneiden. Oder den Tofu abtropfen lassen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Hälfte der Schale auf die obere Seite von Fleisch oder Tofu reiben, salzen und pfeffern.

  3. 3.

    Übriges Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch oder Tofu mit der gewürzten Seite nach unten hineinlegen und bei starker Hitze etwa 1 Minute braten. Die andere Hälfte der Zitronenschale darüberreiben, salzen, pfeffern, Fleisch- oder Tofuscheiben umdrehen und noch mal so lange braten.

  4. 4.

    Salatzutaten mit der Sauce mischen und auf Teller verteilen. Die Zitronenschnitzelchen darauf- oder danebenlegen. Gleich servieren. Dazu schmeckt ofenfrisches Baguette oder Ciabatta.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login