Homepage Rezepte Pfefferminzsirup

Zutaten

3 Pfefferminztee-Beutel
2-3 EL flüssiger Honig (ersatzweise Zucker)
20 ml Pfefferminzlikör (Crème de Menthe)

Rezept Pfefferminzsirup

Der feinaromatische Pfefferminzsirup ist im Nu zubereitet und steht im Kühlschrank bereit, um Kaffee, Tee oder Cocktails aufzumischen.

Rezeptinfos

unter 30 min
165 kcal
leicht

Ergibt 200 ml Sirup

Zutaten

Portionsgröße: Ergibt 200 ml Sirup
  • 3 Pfefferminztee-Beutel
  • 2-3 EL flüssiger Honig (ersatzweise Zucker)
  • 20 ml Pfefferminzlikör (Crème de Menthe)

Zubereitung

  1. Die Teebeutel in eine große Tasse hängen und mit 250 ml kochendem Wasser übergießen. 10-15 Min. ziehen lassen (je länger, desto intensiver das Pfefferminzaroma).
  2. Die Teebeutel entfernen, den noch warmen Pfefferminztee in einen Topf geben. Den Honig einrühren und alles einmal aufkochen lassen. Dann offen bei mittlerer Hitze in ca. 10 Min. sirupartig einkochen lassen. Den Pfefferminzlikör einrühren. Von der Kochstelle nehmen und abkühlen lassen.
  3. Sirup in eine kleine verschließbare Flasche füllen. Hält sich im Kühlschrank ca. ½ Jahr. Schmeckt super im Kaffee und peppt auch Schwarztee auf.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login