Rezept Pikant gefüllte Eier

Für diese Idee lohnt es sich wirklich den altehrwürdigen Klasiker, gefüllte Eier, wiederzubeleben.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Grillen & Picknick
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 250 kcal

Zutaten

2 TL
2 EL
1 TL
scharfer Senf
Worcestersauce
1
Scheibe altbackener Pumpernickel

Zubereitung

  1. 1.

    Die Eier in 8 Min. hart kochen, kalt abschrecken und pellen. Mit einem nassen Messer halbieren und die Eigelbe auslösen, diese in eine Schüssel geben. Die Sardellenfilets abspülen, trockentupfen und die Gräten abschaben. Die Kapern abtropfen lassen.

  2. 2.

    Die Sardellenfilets mit den Kapern fein hacken, zu den Eigelben geben und alles mit einer Gabel zerdrücken. Mit der Mayonnaise mischen und mit Senf, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und ein paar Tropfen Worcestersauce abschmecken. Die Mischung in die Eiweißhälften füllen und die Eier wieder zusammensetzen.

  3. 3.

    Den trockenen Pumpernickel reiben oder im Blitzhacker fein zerbröseln und auf einen Teller streuen. Die Eier mit dem Füllungsrand in den Pumpernickelbröseln drehen. Einzeln in Frischhaltefolie wickeln und in einer Kühltasche transportieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login