Homepage Rezepte Pikante Tomatenmarmelade

Zutaten

1 EL Olivenöl
3 EL Agavendicksaft
2 EL Zucker
1 ½ EL Tomatenmark

Rezept Pikante Tomatenmarmelade

Mit dieser Marmelade fangen Sie das Aroma sonnengereifter Tomaten perfekt für ein paar Wochen ein. Die raffiniert fruchtige Tomatenmarmelade wird Sie begeistern.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
255 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Portionen (ca. 250 g)

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Portionen (ca. 250 g)

Zubereitung

  1. Backofen (außer bei Umluft) auf 220° vorheizen. Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien, waagrecht halbieren, entkernen und mit der Schnittfläche nach oben in eine ofenfeste Form legen. Knoblauchzehen ungeschält dazugeben, alles mit dem Öl beträufeln und im Ofen (unten, Umluft 200°) ca. 20 Min. backen.
  2. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen. Knoblauch aus der Haut pressen, Tomaten grob zerschneiden. Beides in einem Topf mit dem Pürierstab leicht stückig zerkleinern, mit Essig, Agavendicksaft, Zucker und Tomatenmark verrühren und bei mittlerer Hitze offen ca. 30 Min. einkochen lassen, bis die Masse eindickt. Gelegentlich umrühren. Die Tomatenmarmelade mit Salz und Pfeffer abschmecken, heiß in Twist-off-Gläser füllen und verschließen. Sie schmeckt zu gerösteten Ciabattascheiben und Nicht-Veganern auch zu Ziegenkäse und kaltem Fleisch.

 

Haltbarkeit: gekühlt 2–3 Wochen 

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login