Homepage Rezepte Pilze in Orangensahne

Rezept Pilze in Orangensahne

Das eröffnet ungeahnte Geschmacksdimensionen - gebratene Pilze mit Orangensaft, Kapern und Chilischote. Unwiederstehlich!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
255 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Pilze putzen und in dünne Scheiben oder Streifen schneiden. Die Schalotten schälen, in Salzwasser 5 Min. vorkochen, abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Den Thymian waschen und trockenschütteln, die Blättchen von den Zweigen streifen. Die Chilischote waschen, vom Stielansatz befreien, entkernen und in feine Ringe schneiden.
  3. Öl erhitzen, Schalotten darin mit Chili und Thymian bei mittlerer Hitze 2-3 Min. braten. Pilze dazugeben und etwa 4 Min. mitbraten.
  4. Die Orangen auspressen. Saft mit Sahne zu den Pilzen geben. Mit Kapern und Zucker würzen und cremig einkochen lassen, salzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)

Kommentare zum Rezept

Tolles Gericht!

Mal was anderes, und vor allem irrsinnig schnell gemacht! War ausgezeichnet.

Super!

Ich habs als Sauce zu Bandnudeln gemacht. Hervorragend. Und richtig schnell gehts mit Orangensaft aus der Flasche und gemischten TK Pilzen. Auch wenns sicher NOCH besser schmeckt, wenn alles frisch ist.

Anzeige
Anzeige
Login