Homepage Rezepte Pinienkernkuchen

Zutaten

4 Eier
1 Becher Zucker (1 Becher = 1 Sahnebecher mit 200 ml)
1 Päckchen Vanillezucker
1 Becher Vollkornmehl
1 Becher Mehl, Type 405
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
4 EL Puderzucker

Rezept Pinienkernkuchen

Ganz schnell und einfach wird der mediterrane Blechkuchen mit Pinienkernen gebacken.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
265 kcal
leicht

Für 1 Backblech (20 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Backblech (20 Stück)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Das Blech mit Backpapier auslegen. Die Eier trennen. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen. 1 TL Zitronenschale abreiben, den Saft auspressen. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eigelbe zufügen, weiterrühren. Zitronenschale und Sahne zugeben. Beide Mehlsorten mit dem Backpulver mischen und unterrühren. Die Eiweiße mit Salz steif schlagen und behutsam unterheben.
  2. Den Teig gleichmäßig auf dem vorbereiteten Blech verteilen und mit Pinienkernen bestreuen. Im Backofen (Mitte, Umluft 160°) 20-25 Min. backen. 4 EL Zitronensaft mit dem Puderzucker verrühren und den noch warmen Kuchen damit überziehen. Ganz abkühlen lassen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login