Homepage Rezepte Polenta-Gratin

Rezept Polenta-Gratin

Polenta, der italienische Maisgries, gibt diesem Gericht seine raffinierte Besonderheit. Für Gäste!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
710 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. 1 l Wasser mit 2 TL Salz zum Kochen bringen. Die Polenta einrühren und zugedeckt bei sehr schwacher Hitze 5 Min. quellen lassen. Etwa 2 cm dick auf ein Brett streichen und auskühlen lassen.
  2. Gemüse waschen oder schälen und putzen. Lauch, Möhren, Sellerie und Tomaten würfeln. Thymian waschen, von den Stielen streifen. Lauch, Möhren, Sellerie und Thymian in 1 1/2 EL Butter andünsten. Fleisch zugeben und anbraten. Tomaten und Wein angießen, offen 10 Min. köcheln lassen. Salzen und pfeffern.
  3. Backofen auf 200° vorheizen. Backform leicht mit Butter einfetten. Polenta in Scheiben schneiden. Die Form lagenweise mit Polentascheiben und Sauce füllen. Polenta jeweils mit etwas Käse bestreuen. Mit Polenta abschließen und den übrigen Käse aufstreuen. Übrige Butter in Flöckchen darauf verteilen. Im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 35 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login