Homepage Rezepte Preiselbeerschichtspeise

Zutaten

150 g Roggenvollkornbrot
1 Glas Preiselbeerkompott (ca. 400 g Inhalt)
ca. 30 g Schokoladenreste
250 g Magerquark
2 Päckchen Vanillezucker
2 EL Orangensaft
80 g Sahne

Rezept Preiselbeerschichtspeise

Ein Winterdessert aus dem Vorrat: Die säuerlichen Preiselbeeren bieten auch geschmacklich perfekten Kontrast zum süßen Schoko-Schwarzbrot-Mix und der milden Quarkcreme.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
190 kcal
leicht

Zutaten für 4 - 6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 - 6 Personen
  • 150 g Roggenvollkornbrot
  • 1 Glas Preiselbeerkompott (ca. 400 g Inhalt)
  • ca. 30 g Schokoladenreste
  • 250 g Magerquark
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Orangensaft
  • 80 g Sahne

Zubereitung

  1. Das Vollkornbrot zerbröseln und in eine Schüssel geben. Die Preiselbeeren in ein Sieb abgießen, dabei den Saft auffangen. 100 ml davon über die Brösel träufeln. Die Schokolade fein reiben und unter die Brösel mischen.
  2. Den Quark mit Vanillezucker und Orangensaft cremig rühren. Die Sahne steif schlagen und unterziehen
  3. In einer großen Glasschüssel (ca. 1 l Inhalt) im Wechsel Brösel, Preiselbeeren und Quarkcreme einschichten. Mit einer Cremeschicht abschließen. Die Schichtspeise im Kühlschrank mindestens 30 Min. ziehen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login