Homepage Rezepte Vanillequark mit Pflaumenkompott

Zutaten

150 ml roter Fruchtnektar (z. B. Kirsche oder Traube)
3 EL Zucker
½ TL Speisestärke
1 Päckchen Vanillinzucker
2 EL Milch

Rezept Vanillequark mit Pflaumenkompott

Wer selbst gemachtes Fruchtkompott mit vanilliger Quarkcreme in Gläser schichtet, hat den perfekten Genuss in der perfekten Verpackung - auch zum Mitnehmen!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
285 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Pflaumen waschen, halbieren, entkernen und klein schneiden. Mit Fruchtnektar, Nelken und 2 EL Zucker unter Rühren aufkochen. 5 Min. köcheln lassen. Stärke und 1 EL kaltes Wasser verrühren, in das Kompott rühren, aufkochen und 1 Min. köcheln lassen. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
  2. Quark mit 1 EL Zucker, Vanillinzucker und Milch glatt rühren. Zugedeckt kalt stellen. Zum Servieren Quark und Kompott abwechselnd in Dessertgläser oder -schalen schichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(8)