Homepage Rezepte Protein-Gnocchi mit Hüttenkäse

Zutaten

500 g Magerquark
3 Eier
5 EL Guarkernmehl
100 ml Gemüsefond
400 g Hüttenkäse
1 Bund Schnittlauch

Rezept Protein-Gnocchi mit Hüttenkäse

Diese Gnocchi sind keine normalen Gnocchi, denn sie enthalten eine ordentliche Portion Eiweiß und sind noch dazu low carb.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
172 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Portionen

Zubereitung

  1. Eier und Quark in einer Schüssel zu einer glatten Masse verrühren. Nach und nach Guarkenmehl dazugeben. Teig mit Salz und Pfeffer abschmecken und nochmal mit den Händen (am besten Handschuhe anziehen, da der Teig sehr klebt!) durchkneten. Schüssel mit einem Tuch abdecken und für eine halbe Stunde ruhen lassen.
  2. Nach der Ruhephase nochmals ordentlich durchkneten und anschließend kleine Teigrollen formen. Von diesen Rollen Gnocchi portionsweise mit einem Messer abschneiden und mit einer Gabel das typische Gnocchi-Muster eindrücken.
  3. Wasser in einem großen Topf aufkochen lassen, etwas Salz hineingeben und anschließend Gnocchi nacheinander ins Wasser geben. Sobald sie an der Wasseroberfläche schwimmen, abschöpfen.
  4. Spargel putzen und ggf. holzige Enden abschneiden. Die vorgegarten Gnocchi in eine Pfanne mit etwas Öl geben und goldbraun braten. Spargel mit in die Pfanne geben, Gemüsefond angießen und alles etwas schmoren lassen.
  5. In einer Pfanne ohne Öl Cashewkerne rösten, klein hacken und mit in die Gnocchi-Spargel-Pfanne geben.
  6. Schnittlauch waschen, schneiden und mit Hüttenkäse mischen. 1 Spritzer Limettensaft und etwas Limettenabrieb zum Hüttenkäse geben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(6)

Spargel schälen & zubereiten

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Schlank mit High-Protein-Rezepten

Schlank mit High-Protein-Rezepten

Protein-Shakes zum Selbermachen

Protein-Shakes zum Selbermachen

Low Carb vorkochen: 23 Meal-Prep-Rezepte

Low Carb vorkochen: 23 Meal-Prep-Rezepte