Homepage Rezepte Bauernfrühstück mit Hüttenkäse

Rezept Bauernfrühstück mit Hüttenkäse

Eier und Hüttenkäse liefern hochwertiges Eiweiß, das richtig satt macht. Wer also Kraft und Energie für den Tag braucht, darf beim Bauernfrühstück kräftig zulangen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
560 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln und Möhren waschen, schälen und grob raspeln. Den Rucola waschen, verlesen, putzen und klein schneiden.
  2. Die Eier mit der Milch verquirlen und die Hälfte des Rucola untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Hüttenkäse unterrühren.
  3. Eine Pfanne erhitzen und die Kürbiskerne darin rösten, bis sie anfangen zu duften. Öl, Kartoffeln und Möhren dazugeben, würzen und bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 10 Min. braten, bis das Gemüse gar ist. Die Eimasse darübergießen und zugedeckt stocken lassen. Den restlichen Rucola darüberstreuen und die Tortilla servieren.
Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Strammer Max

12 deftige Strammer Max-Rezepte

Gelbe Smoothie-Bowl

22 Frühstücksrezepte unter 500 Kalorien

Italienischer Brotsalat

34 leckere Brotsalat-Rezepte