Low Carb vorkochen: 23 Meal-Prep-Rezepte

Einmal kochen, bis zu viermal ein leckeres Mittagessen vorbereiten – das gleichzeitig für eine Low-Carb-Ernährung geeignet ist? Kein Problem mit unseren Low Carb Meal Prep Rezepten!

Low Carb im Alltag geht: von grüner Woche mit Fisch über Rote-Bete-Gerichte to go bis zu Salat im Glas. Wir zeigen dir einfache Rezepte, die am Wochenende oder Vorabend schnell und einfach vorbereitet werden können, um sie dann portionsweise in Lunchboxen einzufrieren oder bis zur Verwendung im Kühlschrank aufzubewahren.

Dann schnappst du dir einfach jeweils eine Portion und nimmst sie mit zur Arbeit. Damit ist dein Mittagessen gerettet und du musst nicht auf fettiges Fast Food oder das Kantinen-Essen zurückgreifen. Einfach in der Mikrowelle aufwärmen oder raumtemperiert genießen. Auch die Snacks zwischendurch kannst du dir sparen, wenn du so eine ordentliche Mahlzeit gegessen hast.

Low-Carb-Suppen und Salat-Rezepte im Glas sind prima zum Vorbereiten geeignet. Im Falle der Suppen muss dann am nächsten Tag in der Mittagspause nur noch heißes Wasser aufgegossen werden. Viel besser und gesünder als Tütensuppe!

Wir achten auf gesunde Lebensmittel, viel Gemüse und Fisch sowie ein paar clevere Low-Carb-Tricks wie Blumenkohl-Reis. Dazu gibt es eine feine Tofu-Tomatensauce und du bereitest nebenher noch gerösteten Blumenkohl mit Salat für zwei weitere Tage zu.

Statt kohlenhydratreicher Nudeln gibt es Konjaknudeln oder asiatische Glasnudeln (z. B. beim Glasnudelsalat mit Garnelen im Glas). Wraps kann man auch in Low Carb mit Grünkohlteig oder aus Salatblättern herstellen und spart damit jede Menge Kohlenhydrate.

Lust auf Fleisch? Dann ist der Low-Carb-Wolken-Burger bestimmt das Richtige für dich: Der Tipp ist, dass du statt "normaler" Burger-Buns Wolkenbrötchen aus Eiern und Frischkäse selber machst. Sowohl die fertigen Brötchen als auch die Pattys lassen sich gut für den Vorrat einfrieren.

Lass es dir schmecken!

Login