Homepage Rezepte Pute mit Thunfisch-Limetten-Sauce

Rezept Pute mit Thunfisch-Limetten-Sauce

Exotisch, die Kombination aus Thunfisch und Pute, und ganz was Besonderes. Für Gäste!

Rezeptinfos

265 kcal
mittel
Portionsgröße

FÜR 6 PERSONEN

Zubereitung

  1. Suppengrün waschen oder schälen, putzen und in grobe Würfel schneiden. Mit 1 1/2 l Wasser zum Kochen bringen und salzen. Putenbrust einlegen und mit halb aufgelegtem Deckel bei schwacher Hitze in etwa 45 Min. gar ziehen, dann im Sud abkühlen lassen.
  2. Limette heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Koriander waschen, trockenschütteln und bis auf ein paar Blättchen fein hacken. Vom Putensud 1/8 l abmessen.
  3. Eigelb in einer Schüssel verrühren, nach und nach das Öl in winzigen Portionen mit dem Handrührer unterrühren, bis eine Mayonnaise entsteht. Thunfisch abtropfen lassen und mit dem Putensud pürieren. Thunfisch mit der Limettenschale und dem Koriander unter die Mayonnaise rühren. Mit Salz, Pfeffer und etwa 1 EL Limettensaft abschmecken.
  4. Fleisch in feine Scheiben schneiden, auf eine Platte legen und mit der Sauce überziehen. Mit Kräuterblättchen garnieren.
Rezept bewerten:
(3)