Homepage Rezepte Puten-Gyros mit Tsatsiki

Rezept Puten-Gyros mit Tsatsiki

Wie in Griechenland! Das würzige Putengyros wird mit gebratenen Zucchinischeiben kombiniert. Dazu ganz klassisch: Tsatsiki mit viel Knoblauch - wer mag.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
370 kcal
leicht

Zubereitung

  1. Das Putenfleisch abbrausen, trocken tupfen und in schmale Streifen schneiden. Das Öl mit dem Gyrosgewürz verrühren, das Fleisch darin wenden und zugedeckt beiseitestellen.
  2. Die Gurke schälen und raspeln, Knoblauch schälen und durchpressen. Beides mit dem Joghurt verrühren, salzen und pfeffern.
  3. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Zucchini putzen, waschen und längs halbieren, die Hälften in dünne Scheiben schneiden.
  4. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und das Fleisch darin unter Rühren 1 - 2 Min. braten. Die Zwiebeln und Zucchini dazugeben und alles bei schwacher Hitze noch 3 - 4 Min. braten. Das Gyros mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Tsatsiki anrichten. Die Chili brösel nach Geschmack darüberstreuen.

Probieren Sie auch das leckere Tzatziki Rezept aus GU - Basic Cooking 

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)