Homepage Rezepte Quittenkonfitüre

Zutaten

1 kg Quitten
750 g Einmachzucker
Papier-Teefilter mit Verschluss

Rezept Quittenkonfitüre

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

Für ca. 1 1/4 l

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 1 1/4 l

Zubereitung

  1. Quitten waschen, Stiele und Blütenansätze entfernen. Die Früchte in Schnitze schneiden, Kerngehäuse entfernen, in Papier-Teefilter füllen und verschließen. (Die Kerngehäuse enthalten viel Pektin, wichtig fürs Gelieren!) Quitten und Kerngehäuse mit 1/2 l Wasser 40 Min. bei schwacher Hitze kochen, bis die Quitten beginnen zu zerfallen. Den Teefilter entfernen, die Früchte mit dem Sud pürieren.
  2. 1 kg Fruchtpüree abwiegen und mit 750 g Zucker unter Rühren aufkochen, bei starker Hitze 10 Min. unter ständigem Rühren kochen lassen. Gelierprobe machen, Geliert die Konfitüre noch nicht, 2 Min. weiter kochen, Gelierprobe wiederholen.
  3. Twist-off-Gläser mit der heißen Masse randvoll füllen und sofort verschließen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)

Kommentare zum Rezept

Ein bissel süss

... aber das kann man ja ändern mit genügend Zitronensaft.

Anzeige
Anzeige
Login