Homepage Rezepte Rack vom Iberico

Rezept Rack vom Iberico

Das Rack vom spanischen Iberico-Schwein ist eine Delikatesse. Die meist mit Eicheln gefütterten Tiere haben viel Freilauf, und ihr Fleisch ist gut marmoriert.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
595 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Außerdem

Zubereitung

  1. Das Rack putzen, d. h. Haut und Fett von den Knochen schaben. Das Fett auf dem Fleisch mit einem scharfen Messer rautenförmig anschneiden.
  2. Den Rosmarin und den Thymian waschen und trocken schütteln. Die Nadeln bzw. Blättchen abzupfen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Die Zitronenschale ebenfalls hacken. Rosmarin, Thymian, Knoblauch und Zitronenschale mit dem Olivenöl verrühren, die Mischung mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Das Fleisch rundherum mit der Ölmischung bestreichen und abgedeckt einige Stunden durchziehen lassen, bei mehr als 6 Std. in den Kühlschrank stellen. Noch besser: über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.
  4. Den Grill auf 160° vorheizen, dabei eine Zone mit indirekter Hitze in Größe des Fleisches lassen. Das Rack mit der Fleischseite nach oben auf die Zone mit indirekter Hitze legen und ca. 1 Std. 10 Min. garen. Ideal ist die Messung der Kerntemperatur: Wer es gerne rosa mag, nimmt das Fleisch bei 58° Kerntemperatur vom Grill, es sollten aber nicht über 64° sein.

Tipp: Leider ist das Rack meist nur über Internet-Händler zu beziehen. Alternativ kannst du in der Metzgerei deines Vertrauens fragen, ob sie etwas in ähnlicher Qualität hat. 

Für saubere Knochen: Die Knochen des Racks vor dem Grillen mit einem Stück Alufolie umwickeln, dann werden sie trotz der Hitze weder unansehnlich noch verbrennen sie. 

Für mehr Zartheit: Das Fleisch vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen und in 2-3 Std. Zimmertemperatur annehmen lassen. Dadurch ist es von Beginn an viel entspannter.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Holzfällersteaks mit Zwiebeln

Fleisch grillen

Schweinelende mit Orangen-Senf-Sauce

Die besten Rezepte für Schweinelende

Marinierte Schweinenackensteaks

Saftig und aromatisch: Die besten Schweinenacken rezepte