Rezept Radieschen-Remoulade

Servieren Sie die Remoulde zu Roastbeef, kaltem Braten oder gebackenen Fisch und Rosmarin-Röstkartoffeln.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 6 PORTIONEN 20 MIN.
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Familienkochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 280 kcal

Zutaten

200 g
200 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Mayonnaise mit dem Joghurt und dem Zitronensaft verrühren, salzen und pfeffern.

  2. 2.

    Die Radieschen putzen, waschen und sehr fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und fein würfeln. Gürkchen ebenfalls fein würfeln. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.

  3. 3.

    Die vorbereiteten Zutaten unter die Joghurt-Mayonnaise mischen. Remoulade salzen und pfeffern und zu Kräuter-Roastbeef servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login