Homepage Rezepte Reginette mit Lachs-Sahne-Soße

Rezept Reginette mit Lachs-Sahne-Soße

Kann denn Pasta Sünde sein?. Selbst wenn dem so ist, diese Sauce ist auch eine Sünde wert.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Zwiebel abziehen, fein würfeln. In heißer Butter andünsten. Zitronenschale kurz mitdünsten. Sahne angießen. Soße ca. 5 Minuten ohne Deckel cremig einkochen lassen, gegen Ende der Garzeit Erbsen zugeben, ca. 2 Minuten mitgaren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Nudeln in gesalzenem Wasser bissfest kochen.
  2. Lachsfilet waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Zur Soße geben, ca. 2 Minuten gar ziehen lassen. Basilikum unterheben. Mit der abgetropften Pasta mischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login