Homepage Rezepte Reis-Gewürzmischung

Zutaten

100 g Röstzwiebeln
2 EL Currypulver
2 EL Fleur de Sel
3 TL Kurkumapulver
2 TL Knoblauchsalz
2 TL getrocknete Chiliflocken
1 TL Senfpulver

Rezept Reis-Gewürzmischung

Diese Gewürzmischung ist schnell gemacht und verfeinert würzig-scharf jedes Reisgericht. Auch Risotto schmeckt damit zubereitet besonders gut.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht

Für 1 Tüte (ca. 150 g)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Tüte (ca. 150 g)
  • 100 g Röstzwiebeln
  • 2 EL Currypulver
  • 2 EL Fleur de Sel
  • 3 TL Kurkumapulver
  • 2 TL Korianderpulver
  • 2 TL Knoblauchsalz
  • 2 TL getrocknete Chiliflocken
  • 1 TL Senfpulver

Zubereitung

  1. Die Röstzwiebeln im Blitzhacker klein hacken. Mit Currypulver, Fleur de Sel, Kurkuma- und Korianderpulver, Knoblauchsalz, Chiliflocken und Senfpulver in einer Schüssel mischen. Die Mischung in ein Cellophantütchen füllen und verschließen.

Pro Person rührt man 1 gestrichenen EL Gewürzmischung unter den gegarten Reis.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Lecker!!!

Das Reisgericht sieht super aus und mit den vielen Gewürzen scheint sich da ein intensiver Geschmack zu entfalten. Koriander zählt dabei zu meinen favorisierten Gewürz. Rezept kommt auf die Merkliste. Lieben Gruss

Wann gibt man es zum Reis?

Schon während des Garvorgangs?

@aroebig

Die Reis-Gewürzmischung wird unter den gegarten Reis gerührt. Wir haben den Tipp oben im Rezept nun auch noch einmal ergänzt. Wir wünschen dir ganz viel Spaß beim Nachkochen.

 

Viele Grüße

Dein Küchengötter-Team

Anzeige
Anzeige
Login