Rezept Riesengarnelen in Kokos-Limetten-Sauce

Dieses Lieblingsrezept geht supereinfach und ist garantiert auch bei Ihren Gästen ein voller Erfolg.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Thailändisch kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 375 kcal

Zutaten

3 EL
6
kleine Kaffir-Limettenblätter
2
Stängel Zitronengras
1 TL
Kurkuma
je ½ TL Salz und Zucker

Zubereitung

  1. 1.

    Die Garnelen am Rücken leicht einschneiden und den Darmfaden entfernen. Garnelen kalt abspülen, trockentupfen, mit der Fischsauce vermischen und beiseite stellen. Die Limette heiß abwaschen und abtrocknen. Die Schale mit einem Zestenreißer abziehen, 2-3 EL Saft auspressen. Die Limettenblätter waschen, die Mittelrippen entfernen, Blätter aufrollen und in haarfeine Streifen schneiden.

  2. 2.

    Das Zitronengras von äußeren Blättern befreien, das untere Drittel hacken. Den Knoblauch schälen und zerkleinern. Beides mit Kurkuma, Salz und Zucker im Mörser zu einer feinen Paste zerstoßen.

  3. 3.

    Im Wok (oder in einer hochwandigen Pfanne) 4 EL Kokossahne aufkochen lassen. Die Würzpaste einrühren und bei mittlerer Hitze 2 Min. anbraten. Garnelen hinzufügen und 1 Min. unter Rühren darin anbraten. Übrige Kokosmilch, Limettenblätter und -zesten hinzufügen. 3 Min. einkochen lassen. Mit dem Limettensaft abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login