Homepage Rezepte Rinderpfanne mit Sauerkraut

Rezept Rinderpfanne mit Sauerkraut

Schnell auf dem Tisch! Zartes Rinderfilet wird kross angebraten und mit cremigem Sauerkraut serviert.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
356 kcal
leicht

Zubereitung

  1. Paprikaschote längs halbieren, putzen, entkernen, waschen und in feine Würfel schneiden. Rindfleisch in feine Streifen schneiden.
  2. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und die Rin derfilet streifen darin ½-1 Min. scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann aus der Pfanne nehmen.
  3. Das übrige Öl in der Pfanne erhitzen und die Paprikawürfel darin anbraten. Das Sauerkraut dazugeben und alles mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Das Sauerkraut bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. garen, dabei ab und zu umrühren.
  4. Die saure Sahne mit dem Schnittlauch verrühren. Das Fleisch unter das Sauerkraut mischen und alles mit Salz abschmecken. Die saure Sahne unterrühren oder zuletzt auf die Rinderpfanne setzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login