Rezept Rindersteak mit Wasabi-Butter

Line

Wer es gerne schärfer mag, sollte sein Steak mit Wasabi-Butter servieren. Echt hot!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Handtaschenkochbuch last minute
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 475 kcal

Zutaten

1/2 TL
Meersalz
abgeriebene Schale einer Bio-Limette

Zubereitung

  1. 1.

    Die Butter mit den Quirlen des Handrührgeräts cremig rühren. Meersalz, Limettenschale und Wasabi unterrühren. Koriandergrün waschen, trocken schütteln, abzupfen, fein hacken und ebenfalls unter die Butter mischen.

  2. 2.

    Die Steaks trocken tupfen, mit Pfeffer würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks darin von beiden Seiten bei starker Hitze jeweils 2-3 Min. braten. Salzen und mit der Wasabi-Butter anrichten. Dazu passen Pommes frites (Fertigprodukt) aus dem Ofen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login