Rezept Rindfleisch aus dem Wok mit Möhren und Ingwer

Dass feines Rindersteak auch im Wok zubereitet werden kann, beweist dieses Gericht, das nicht nur Asien-Fans begeistern wird.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
30-Minuten-Küche für Diabetiker
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 260 kcal

Zutaten

2 EL
Sojasauce + Sojasauce zum Abschmecken
Cayennepfeffer
1 Stück
1
Stängel Zitronengras
2 TL
1 EL
Reisessig
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Das Steak trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Steakscheiben mit 2 EL Sojasauce und 1 Msp. Cayennepfeffer vermengen und marinieren.

  2. 2.

    Die Möhren putzen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Lauch putzen, waschen und quer in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und hacken. Den Ingwer schälen und klein würfeln. Das Zitronengras putzen, grob hacken. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in sehr dünne Ringe schneiden.

  3. 3.

    Im Wok das Öl stark erhitzen. Das Fleisch abtropfen lassen, dabei die Sojasauce auffangen. Fleisch in 3 Min. unter Rühren anbraten, aus dem Wok nehmen und warm halten. Möhren, Lauch, Knoblauch, Ingwer und Zitronengras in den Wok geben, 5 Min. darin anbraten. Aufgefangene Sojasauce und den Reisessig untermischen.

  4. 4.

    Gemüse mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Sojasauce abschmecken. Die Fleischscheiben mit dem ausgetretenen Fleischsaft unter das Gemüse mischen, 5 Min. darin heiß werden lassen und servieren. Bei Tisch mit den Frühlingszwiebeln bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login