Rezept Rindfleischsalat

Der Salat schmeckt lauwarm am besten - aber auch mit gebratener Entenbrust ist dieser Salat ein absoluter Favorit.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Thailändisch kochen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 250 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Steaks mit Sojasauce einreiben. Eine Grillpfanne erhitzen, die Stege mit Öl einpinseln. Die Steaks darauf von jeder Seite bei mittlerer Hitze 3 Min. braten. Herausnehmen und 10 Min. zugedeckt ruhen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Schalotten schälen und in feine Spalten schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Tomaten und die Gurke waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Den Sellerie waschen, die Blättchen für die Deko beiseite legen, die Stangen in Scheiben schneiden.

  3. 3.

    Die Chilischoten waschen, in Ringe schneiden und in einer Schüssel mit Limettensaft, Fischsauce, Zucker, Schalotten und Knoblauch verrühren. Die Steaks quer zur Faser in dünne Streifen schneiden. Mit Tomaten, Gurke und Sellerie untermischen. Mit Sellerieblättchen garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login