Rezept Roastbeef in Tomatensauce

Roastbeef eignet sich besonders gut fürs Schmoren im Wok - mit einer fein gewürzten Tomatensauce wird es zum asiatischen Genuss.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Vielfalt aus dem Wok fix und lecker - jeden Tag
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 265 kcal

Zutaten

600 g
2 EL
Sojasauce
2 TL
gemahlener Koriander
2 TL
Palmzucker oder brauner Zucker
600 g
2 EL
Öl
1 EL
Tomatenmark

Zubereitung

  1. 1.

    Das Fleisch in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und grob würfeln. Mit Sojasauce, Zitronensaft, Koriander, Zucker und je 1 TL Salz und Pfeffer pürieren. Fleisch in der Marinade zugedeckt 3-4 Std. ziehen lassen.

  2. 2.

    Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln und hacken.

  3. 3.

    Öl im heißen Wok erhitzen. Fleisch abtropfen lassen, portionsweise auf beiden Seiten 2 Min. anbraten. Marinade, Tomaten und Tomatenmark im Wok verrühren, Fleisch zufügen, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Min. schmoren lassen. Salzen und pfeffern. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in feine Ringe schneiden, obendrauf streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login