Rezept Rotgeschmorte China-Ente

Der Wok ist der ideale Topf zum Kochen und Schmoren - auch für große Stücke Fleisch oder, wie in diesem Rezept, für eine ganze Ente.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 5-6 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Vielfalt aus dem Wok fix und lecker - jeden Tag
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 780 kcal

Zutaten

1 EL
China-Gewürz
3 EL
Öl
3 EL
brauner Zucker
1/2 l Hühnerbrühe
150 ml
Sojasauce

Zubereitung

  1. 1.

    Die Ente waschen und abtrocknen. Innen und außen mit Salz, Pfeffer und China-Gewürz einreiben. Knoblauch schälen und halbieren. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Beides in die Ente füllen und 3-4 Std. ruhen lassen.

  2. 2.

    Öl im heißen Wok erhitzen. Zucker bei mittlerer Hitze unter Rühren in 2-3 Min. bräunen. Ente von beiden Seiten in 8 Min. leicht anbraten. Mit der Brust nach unten in den Wok legen. Brühe, Soja- und Austernsauce einrühren. Langsam aufkochen, dann zugedeckt bei schwacher Hitze 2 Std. schmoren lassen. Zwischendurch die Ente umdrehen, nicht bedeckte Teile mit Sud beschöpfen.

  3. 3.

    Ente herausheben, in 10-12 Stücke teilen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Sauce entfetten, durch ein Sieb gießen und zur Ente reichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login