Homepage Rezepte Rollbraten Von Der Gänsebrust

Rezept Rollbraten Von Der Gänsebrust

Ganz sanft und aromatisch mit Schinken und Preiselbeeren gefüllt gart die Gänsebrust bei 100° im Ofen. Das Ergebnis: Zartester Bratengenuss.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
795 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 2-3 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2-3 Personen

Zubereitung

  1. Gänsebrust abtupfen. Auf der Haut auf die Arbeitsfläche legen, salzen und pfeffern. Preiselbeeren, Senf und Estragon verrühren, auf dem Fleisch verstreichen. Schinken darauflegen. Gänsebrust zusammenklappen und mit Küchengarn wie einen Rollbraten verschnüren.
  2. Backofen auf 100° vorheizen. Auf den Rost (Mitte) eine ofenfeste tiefe Platte oder Form stellen. Gänsebrust in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 10-12 Min. erst auf der Haut, dann rundherum anbraten. Mit der Haut nach oben auf die Platte im Ofen setzen, 2 Std. braten. Ausgebratenes Fett abnehmen und beiseitestellen. Fond erhitzen, zum Braten geben, 30 Min. weiterbraten.
  3. Den Wirsing putzen, vierteln und ohne Strunk quer fein schneiden. In kochendes Salzwasser geben, 3 Min. kochen, abgießen und mit eiskaltem Wasser abschrecken. Sehr gut abtropfen lassen. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  4. Schalotten, Knoblauch und Rosmarinzweige in einem großen Topf in 2 EL Gänsefett bei mittlerer Hitze 5 Min. braten. Wirsing und Crème fraîche unterrühren, erhitzen, salzen und pfeffern. Bratfond entfetten und erhitzen. Braten quer in Scheiben schneiden, mit Wirsing und Bratfond anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

eine kleine Verbesserung

Ich habe am Schluss noch den Grill bei 200 Grad für 15 Minuten zugeschaltet damit es eine schöne Kruste gibt. Sonst süper lecker.

 

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login