Rezept Rosa gebratenes Roastbeef

Ein besonders zartes Fleisch, das warm und kalt gleichermaßen gut schmeckt. Toll auch für jedes Büfett.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 8-10 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kräuter & Gewürze - Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 300 kcal

Zutaten

50 g
Öl für den Bratrost

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 250° (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Den Bratrost einölen. Das Fleisch von Fett und Sehnen befreien. Kräftig pfeffern und die Oberseite dick mit Butter bestreichen. Auf den Rost legen und salzen. Die Fettpfanne unterschieben und das Fleisch im Ofen (Mitte) 30 Min. braten.

  2. 2.

    Zur Garprobe mit einem spitzen Messer ins Fleisch stechen. Tritt Blut aus, noch etwa 5 Min. weiterbraten und nochmals testen. Tritt klarer Fleischsaft aus, das Fleisch aus dem Ofen nehmen, in Alufolie wickeln und 10 Min. ruhen lassen, dabei einmal wenden. Auswickeln, den ausgetretenen Fleischsaft auffangen und als Basis für die Sauce verwenden. Alternativ einfrieren, wenn das Roastbeef kalt gegessen wird.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login