Homepage Rezepte Rotbarsch-Paprika-Pfanne

Rezept Rotbarsch-Paprika-Pfanne

Zu diesem bunten FischG-ericht servieren Sie am besten Reis.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
315 kcal
leicht

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Paprikaschoten vierteln und putzen. Die Paprikaviertel waschen und in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Das Olivenöl in einer tiefen Pfanne mittelstark erhitzen und das Gemüse darin unter Wenden 3-4 Min. dünsten. In der Zwischenzeit den Fisch kalt abspülen, trocken tupfen, in 3 cm große Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
  3. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Fischwürfel dazwischenbetten und zugedeckt bei mittlerer Hitze 7-8 Min. garen.
  4. Das Basilikum waschen, zerzupfen und vorsichtig unter das Gericht heben. Nochmals abschmecken und auf zwei vorgewärmten Tellern anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login