Rezept Rotbarsch-Paprika-Pfanne

Zu diesem bunten FischG-ericht servieren Sie am besten Reis.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
30-Minuten-Küche für Diabetiker
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 315 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Paprikaschoten vierteln und putzen. Die Paprikaviertel waschen und in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Das Olivenöl in einer tiefen Pfanne mittelstark erhitzen und das Gemüse darin unter Wenden 3-4 Min. dünsten. In der Zwischenzeit den Fisch kalt abspülen, trocken tupfen, in 3 cm große Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

  3. 3.

    Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Fischwürfel dazwischenbetten und zugedeckt bei mittlerer Hitze 7-8 Min. garen.

  4. 4.

    Das Basilikum waschen, zerzupfen und vorsichtig unter das Gericht heben. Nochmals abschmecken und auf zwei vorgewärmten Tellern anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login