Rezept Rotwein-Filet

Für Genießer, die Gerichte, die mit Wein zubereitet werden, besonders schätzen ist dieses griechisch inspirierte Rezept gedacht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
20 Minuten sind genug
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 270 kcal

Zutaten

2 EL
200 ml
trockener Rotwein
200 ml
Gemüsebrühe
2 EL
Tomatenmark
2 EL
Rotweinessig
1
Lorbeerblatt

Zubereitung

  1. 1.

    Das Fleisch quer in Scheibchen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Fleisch darin bei mittlerer Hitze 3 Min. braten, dabei 1- bis 2-mal wenden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Spalten schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Fleisch aus der Pfanne nehmen und abgedeckt beiseitestellen.

  2. 2.

    1 EL Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin unter Rühren bei mittlerer Hitze 3 Min. braten. Wein, Brühe, Tomatenmark, Essig und Lorbeer dazugeben, mit Salz, Pfeffer sowie je 2 Prisen Zucker und Zimt würzen. Alles mischen und bei mittlerer Hitze 5-6 Min. kochen. Das Fleisch mit dem Bratensaft dazugeben, bei schwacher Hitze noch kurz erwärmen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login