Homepage Rezepte Gebackene Bohnen mit Tomatensauce

Rezept Gebackene Bohnen mit Tomatensauce

Griechisch inspiriert und sehr variabel - je nach Lage im Gemüsefach, ein echter Quickie aus dem Vorrat.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
575 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Möhre und Selleriestange putzen, beides mit einem Sparschäler schälen und in feine Würfel schneiden.
  2. Schon während des Schnippelns 2 EL Olivenöl langsam in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Möhren- und Selleriewürfel ca. 5 Min. bei mittlerer Hitze unter Rühren andünsten. Nach Belieben mit Weißwein ablöschen und die Tomaten unterrühren. Mit dem Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer, Zucker und Zimt würzen. Alles 5-10 Min. offen köcheln lassen.
  3. Inzwischen frischen Thymian waschen und trocken schütteln, die Blätter von den Zweigen streifen. Thymian bis auf einen kleinen Rest in die Tomatensauce geben. Die Bohnen in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen. Eine Auflaufform (ca. 30 × 15 cm) mit Öl bepinseln. Die Bohnen in die Auflaufform geben.
  4. Die Tomatensauce mit Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken. Auf den Bohnen in der Form verteilen, den Schafskäse darüberbröseln und den restlichen Thymian darüberstreuen. Die Peperoni kurz abtropfen lassen und darauflegen. Alles mit etwas Olivenöl beträufeln und im heißen Ofen (Mitte) 20-30 Min. backen.

In der Tomatensauce lassen sich gut klein gewürfelte Reste von Petersilienwurzel, Knollensellerie, Paprika, Frühlingszwiebel oder Lauch unterbringen. Einfach mit Zwiebel und Knoblauch andünsten.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Französischer Bohnen-Lamm-Eintopf

39 leckere Bohneneintopf-Rezepte

Grüner-Bohnen-Salat mit Sesam und Koriander

43 leckere Bohnensalat-Rezepte

Tomatensuppe mit Avocado

39 leckere Tomatensuppen-Rezepte