Rezept Rucola-Frucht-Salat

Viel Frucht und wenig Salat, so könnte man dieses Rezept charakterisieren. Dennoch ist es gerade der Rucola, der diesen Salat so besonders macht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch aus aller Welt
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 275 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Eine Grapefruit so schälen, dass auch die weiße Innenhaut vollständig entfernt wird. Mit einem scharfen Messer die Fruchtfilets aus den Trennhäuten schneiden.

  2. 2.

    Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Die Kiwis schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zitrone auspressen.

  3. 3.

    Die Rucolastiele abschneiden. Die Blätter waschen und trockenschleudern. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Basilikum waschen und trockenschütteln, die Blätter abzupfen. Avocado schälen, halbieren und den Kern entfernen. Avocado in feine Scheiben schneiden und sofort mit 2 EL Zitronensaft beträufeln, damit die Schnittflächen nicht braun werden.

  4. 4.

    Die zweite Grapefruit auspressen. Den Saft mit dem restlichen Zitronensaft, dem Öl, dem Kardamom, Salz und Pfeffer verquirlen. Alle Salatzutaten mit dem Dressing vermischen. Den Salat mit dem Basilikum garnieren und sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login