Homepage Rezepte Saftiger Kirschknacker

Zutaten

200 g Margarine
500 g Kuchen-Fix (Hammermühle)
1/2 Päckchen Backpulver
3 Tropfen Zitronenaroma
1-2 EL Puderzucker
Außerdem: Fett und glutenfreie Semmelbrösel für die Form

Rezept Saftiger Kirschknacker

Blitzschnell und glutenfrei kommt dieser fruchtige Kirschkuchen auf den Tisch. Mann kann den Teig auch in ca. 45 Min. in einem 12er-Muffinblech backen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
425 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 1 KASTENFORM VON 28 CM LÄNGE (12 STÜCK)

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 1 KASTENFORM VON 28 CM LÄNGE (12 STÜCK)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175° (Umluft 155°) vorheizen. Margarine und Eier in einem hohen Rührgefäß mit den Quirlen des Handrührgerätes cremig rühren.
  2. Kuchen-Fix und Backpulver mischen und mit der Milch und dem Zitronenaroma unter den Teig rühren. Der Teig muss eine cremige Konsistenz haben.
  3. Die Sauerkirschen in einem Sieb abtropfen lassen, mit den gemahlenen Mandeln bestreuen. Die Sauerkirschen auf den Teig geben. Die gehackten Mandeln dazugeben und beide Zutaten unter den Teig rühren.
  4. Die Form fetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Den Teig hineingeben, verstreichen und im vorgeheizten Backofen (Mitte) 45-55 Min. backen. Kuchen ca. 10 Min. abkühlen lassen. Aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)