Homepage Rezepte Salat aus Grillgemüse

Rezept Salat aus Grillgemüse

Das Grillaroma und die mediterranen Zutaten geben diesem Sommer-Salat den besonderen Kick.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
275 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Auberginen und Zucchini waschen, putzen und quer in 5 mm dünne Scheiben schneiden. In 4 EL Öl wenden.
  2. Den Grill oder die Grillpfanne heiß werden lassen. Die Gemüsescheiben bei mittlerer Hitze von beiden Seiten in 5-6 Min. hellbraun garen. Gemüse auf Küchenpapier abtropfen lassen. Leicht salzen und pfeffern.
  3. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren goldgelb rösten. Rucola waschen, putzen, dicke Stiele abschneiden. Tomaten waschen, quer halbieren. Parmesan in dünne Scheiben hobeln, zum Beispiel mit dem Sparschäler.
  4. Den Essig mit Salz, Pfeffer und restlichem Öl zu einer Marinade aufschlagen. Mit Auberginen, Zucchini, Tomaten, Rucola, Pinienkernen, Parmesan und Basilikum behutsam vermengen. Den Salat abschmecken und vor dem Servieren noch einige Minuten durchziehen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)
Anzeige
Anzeige
Login