Rezept Salatdressing mit Meerrettich

Line

Für alle, die es gern cremig und ein bißchen schärfer mögen. Passt gut zu Roter Bete oder Radicchio.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für Faule: Einfach, schnell und superlecker!

Zutaten

Je 2 EL frisch gepresster Orangen- und Zitronensaft
Cayennepfefffer
1-2 Prisen Zucker

Zubereitung

  1. 1.

    Crème fraîche mit Orangen- und Zitronensaft und Meerrettich verrühren.

  2. 2.

    Mit Salz, Cayennepfeffer und Zucker abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Flicka
Ausgefallene Salatsoße

Die Kombination von cremig-sahnig (Crème Fraîche), fruchtig (Orangen- und Zitronensaft) und scharf (Meerettich) passt richtig gut zu den vorgeschlagenen Roten Beten und Radicchio. Ich hab's mit Chicorree ausprobiert. Es schmeckte richtig gut. Mit Joghurt kann ich es mir auch vorstellen (kalorienärmer).

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login