Rezept Salbei-Gnocchi mit Huhn

Die kleinen italienischen Kartoffelklößchen sind schon pur mit Salbeibutter unglaublich lecker, mit Hähnchenfilet und Peperoni werden sie echt scharf.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Was gibt's heute?
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 550 kcal

Zutaten

4 Zweige

Zubereitung

  1. 1.

    Das Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Salzen und pfeffern. Salbei abbrausen, Blätter abzupfen. Knoblauch schälen und fein hacken. Peperoni waschen, putzen und in Ringe schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren.

  2. 2.

    Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin portionsweise jeweils in 4-5 Min. rundherum braten, herausnehmen.

  3. 3.

    Butter in der Pfanne aufschäumen lassen. Gnocchi, Salbei, Peperoni und Knoblauch hineingeben und in 2-3 Min. etwas erwärmen. Fleisch und Tomaten hinzufügen und ganz kurz erwärmen. Das Gericht auf vier Teller verteilen und mit Parmesan bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

sehr lecker

Die ganze Zubereitung ist nicht schwer und dauert auch nicht sehr lange.

Mein Tipp noch: Vorsicht mit den Peperoni.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login