Homepage Rezepte Gnocchi mit Rucolabutter

Rezept Gnocchi mit Rucolabutter

Für die besondere Würze im Kartoffelklößchen-Mix sorgen eingelegte Kapern. Aber klar, wer Kapern nicht mag, lässt sie einfach weg.

Rezeptinfos

unter 30 min
720 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Zitronenschale und 2 EL Saft mit der weichen Butter verrühren. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Den Rucola putzen, waschen und trocken schleudern. Die Blätter klein schneiden.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Gnocchi darin bei mittlerer Hitze 5-7 Min. anbraten, bis sie leicht gebräunt sind.
  4. Rucola, Butter und Kapern hinzufügen und den Rucola bei schwacher Hitze etwas zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  5. Gnocchi auf zwei Teller verteilen und nach Belieben noch Hartkäse grob darüberhobeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Super lecker und schnell gemacht

Bin schwer beeindruckt, das Rezept ist super schnell gemacht und schmeckt super! Nur bei der Menge des Zitronensafts muss ich noch ein bisschen variieren beim nächsten Mal, damit es nicht zu zitronig wird.
Anzeige
Anzeige
Login