Homepage Rezepte Sandwich-Variationen

Zutaten

100 g Bacon in dünnen Scheiben
9 Scheiben Sandwich-Toastbrot
4 EL Joghurt-Frischkäse
100 g Hähnchen- oder Putenbrustaufschnitt (in dünnen Scheiben)
250 g Zucchini
1 EL Olivenöl
1 EL Aceto balsamico
9 Scheiben Vollkorn-Toastbrot
100 g Sahne-Gorgonzola
3 EL schwarze Olivenpaste (aus dem Glas)

Rezept Sandwich-Variationen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
125 kcal
leicht

Für 12 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Portionen

Zubereitung

  1. Für die Hähnchen-Sandwiches nach und nach die Baconscheiben nebeneinander in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig ausbraten. Die Scheiben auf Küchenpapier legen und abkühlen lassen.
  2. Die Toastscheiben toasten. Die Salatblätter waschen und gut trockenschleudern. Die Tomaten waschen und ohne die Stielansätze in dünne Scheiben schneiden, eventuell die Kerne entfernen.
  3. 3 Toastscheiben auf einer Seite dünn mit Butter und dann dünn mit Frischkäse bestreichen. Je 1 Salatblatt und darauf Aufschnitt auflegen. Weitere 3 Toastscheiben auf beiden Seiten dünn mit Butter und Frischkäse bestreichen, auf den Aufschnitt legen. Mit Salatblättern, Tomatenscheiben und dem Speck belegen, salzen und pfeffern. Die letzten Toastscheiben dünn mit Butter bestreichen, mit der Butterseite nach unten auf den Speck legen. Leicht zusammendrücken. Jedes Sandwich diagonal durchschneiden, so dass jeweils 2 Dreiecke entstehen. Mit Spießchen zusammenstecken.
  4. Für die Zucchini-Sandwiches die Zucchini waschen, putzen und grob raspeln. Die Zwiebel schälen und sehr klein würfeln. Das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne leicht erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig braten. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Zucchini einrühren, alles bei mittlerer Hitze 5 Min. garen, bis die Feuchtigkeit verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen, abkühlen lassen. Anschließend mit dem Aceto balsamico beträufeln.
  5. Die Toastscheiben toasten. Die Salatblätter waschen und gut trockenschleudern. Die Paprika waschen und putzen, in feine Streifen schneiden.
  6. 3 Toastscheiben mit der Hälfte vom Gorgonzola bestreichen. Je 1 Salatblatt darauf legen, Zucchiniraspel darauf verteilen. 3 Toastscheiben auf Ober- und Unterseite mit Olivenpaste bestreichen. Auf die Zucchiniraspel legen. Salat und Paprika darauf schichten. Die letzten Toastscheiben mit dem restlichen Gorgonzola bestreichen und umgedreht auf die geschichteten Zutaten legen. Gut andrücken, diagonal halbieren (oder noch kleiner schneiden) und mit Spießchen feststecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login